HAFTPFLICHTVERSICHERUNG für Dive Center

JETZT EIN ANGEBOT ERSTELLEN

Land auswählen

VERSICHERUNGSSCHUTZ

Alarm Center und Abwicklung von medizinischen Notfällen rund um die Uhr/jeden Tag (24/7) » inbegriffen
Haftpflichtversicherung einschließlich Rechtsschutz » 20.000.000 € Gesamtlimit für den Tarifvertrag – 4.000.000 € pro Einzelereignis
Rechtskosten in Zusammenhang mit Tauchdienstleistungen » 250.000 € Gesamtlimit für den Tarifvertrag – 25.000 € pro Einzelereignis
Anzahl der Instructor/Tauchguides, die für deine Tauchbasis arbeiten (und auf deiner Mitarbeiterliste stehen) » 10
Aktivitäten im Pool (Confined Water) und offenen Gewässern (Open Water)
Ausrüstungverleih und Nutzungstransfer an Dritte
Flaschenwartung und Befüllung durch geschultes Personal
KOSTENLOSE TAUCHUNFALLVERSICHERUNG FÜR DEINE SCHÜLER (bis AOWD)
Anzahl der versicherten Schüler pro Jahr » unbegrenzt
Weltweit medizinische Behandlung & medizinische Evakuierung » bis 15.000 €
Suche und Rettung des vermissten Tauchers » bis 2.500 € [als Teil des Limits der weltweiten medizinischen Behandlung]
Alarm Center und Abwicklung von medizinischen Notfällen rund um die Uhr/jeden Tag (24/7) » inbegriffen
KOSTENLOSE TAUCHUNFALLVERSICHERUNG FÜR DEINE SCHNUPPERTAUCHKUNDEN
Anzahl der Schnuppertauchkunden (DSD) pro Jahr » unbegrenzt, keine Anmeldung erforderlich
Weltweit medizinische Behandlung & medizinische Evakuierung » bis 15.000 €
Alarm Center und Abwicklung von medizinischen Notfällen rund um die Uhr/jeden Tag (24/7) » inbegriffen

OPTIONALE LEISTUNGEN

BETRIEBSSTÄTTENHAFTPFLICHTVERSICHERUNG
Die Betriebsstättenhaftpflichtversicherung schützt das Dive Center bzw. die Tauchbasis, wenn Personen sich auf dem Gelände des Dive Center/der Tauchbasis verletzen » Deckungslimit 500.000 €
TAUCHBOOTVERSICHERUNG
Haftung für unbeabsichtigte Verletzung einer dritten Person » Deckungslimit 4.000.000 €
Verlust oder Beschädigung von Tauchausrüstungen, die einem Dritten gehören » Deckungslimit 5.000 €
UNBEGRENZTE ANZAHL MITARBEITER
Unbegrenzte Anzahl Instructor/Tauchguides, die für deine Tauchbasis arbeiten (und auf deiner Mitarbeiterliste stehen)

Bitte lesen Sie die Versicherungspolice und die Informationen zu den Versicherungsprodukten sorgfältig durch.
Alle Versicherungspläne werden von IDA Insurance Ltd (IDA) entwickelt und versichert und von VING Insurance Brokers Limited (VING) vertrieben. Sowohl IDA als auch VING sind durch die Malta Financial Services Authority (MFSA) für Transaktionen in allen EU/EEU Ländern zugelassen und werden entsprechend reguliert. IDA und VING sind Tochterunternehmen der DAN Europe Group.

VERSICHERUNGSSCHUTZ

Alarm Center und Abwicklung von medizinischen Notfällen rund um die Uhr/jeden Tag (24/7) » inbegriffen
Haftpflichtversicherung einschließlich Rechtsschutz » 20.000.000 € Gesamtlimit für den Tarifvertrag – 4.000.000 € pro Einzelereignis
Rechtskosten in Zusammenhang mit Tauchdienstleistungen » 250.000 € Gesamtlimit für den Tarifvertrag – 25.000 € pro Einzelereignis
Anzahl der Instructor/Tauchguides, die für deine Tauchbasis arbeiten (und auf deiner Mitarbeiterliste stehen) » 10
Aktivitäten im Pool (Confined Water) und offenen Gewässern (Open Water)
Ausrüstungverleih und Nutzungstransfer an Dritte
Flaschenwartung und Befüllung durch geschultes Personal
KOSTENLOSE TAUCHUNFALLVERSICHERUNG FÜR DEINE SCHÜLER (bis AOWD)
Anzahl der versicherten Schüler pro Jahr » unbegrenzt
Weltweit medizinische Behandlung & medizinische Evakuierung » bis 15.000 €
Suche und Rettung des vermissten Tauchers » bis 2.500 € [als Teil des Limits der weltweiten medizinischen Behandlung]
Alarm Center und Abwicklung von medizinischen Notfällen rund um die Uhr/jeden Tag (24/7) » inbegriffen
KOSTENLOSE TAUCHUNFALLVERSICHERUNG FÜR DEINE SCHNUPPERTAUCHKUNDEN
Anzahl der Schnuppertauchkunden (DSD) pro Jahr » unbegrenzt, keine Anmeldung erforderlich
Weltweit medizinische Behandlung & medizinische Evakuierung » bis 15.000 €
Alarm Center und Abwicklung von medizinischen Notfällen rund um die Uhr/jeden Tag (24/7) » inbegriffen

OPTIONALE LEISTUNGEN

BETRIEBSSTÄTTENHAFTPFLICHTVERSICHERUNG
Die Betriebsstättenhaftpflichtversicherung schützt das Dive Center bzw. die Tauchbasis, wenn Personen sich auf dem Gelände des Dive Center/der Tauchbasis verletzen » Deckungslimit 500.000 €
TAUCHBOOTVERSICHERUNG
Haftung für unbeabsichtigte Verletzung einer dritten Person » Deckungslimit 4.000.000 €
Verlust oder Beschädigung von Tauchausrüstungen, die einem Dritten gehören » Deckungslimit 5.000 €
UNBEGRENZTE ANZAHL MITARBEITER
Unbegrenzte Anzahl Instructor/Tauchguides, die für deine Tauchbasis arbeiten (und auf deiner Mitarbeiterliste stehen)

Bitte lesen Sie die Versicherungspolice und die Informationen zu den Versicherungsprodukten sorgfältig durch.
Alle Versicherungspläne werden von IDA Insurance Ltd (IDA) entwickelt und versichert und von VING Insurance Brokers Limited (VING) vertrieben. Sowohl IDA als auch VING sind durch die Malta Financial Services Authority (MFSA) für Transaktionen in allen EU/EEU Ländern zugelassen und werden entsprechend reguliert. IDA und VING sind Tochterunternehmen der DAN Europe Group.

VERSICHERUNGSSCHUTZ

Alarm Center und Abwicklung von medizinischen Notfällen rund um die Uhr/jeden Tag (24/7) » inbegriffen
Haftpflichtversicherung einschließlich Rechtsschutz » 20.000.000 € Gesamtlimit für den Tarifvertrag – 4.000.000 € pro Einzelereignis
Rechtskosten in Zusammenhang mit Tauchdienstleistungen » 250.000 € Gesamtlimit für den Tarifvertrag – 25.000 € pro Einzelereignis
Anzahl der Instructor/Tauchguides, die für deine Tauchbasis arbeiten (und auf deiner Mitarbeiterliste stehen) » 10
Aktivitäten im Pool (Confined Water) und offenen Gewässern (Open Water)
Ausrüstungverleih und Nutzungstransfer an Dritte
Flaschenwartung und Befüllung durch geschultes Personal
KOSTENLOSE TAUCHUNFALLVERSICHERUNG FÜR DEINE SCHÜLER (bis AOWD)
Anzahl der versicherten Schüler pro Jahr » unbegrenzt
Weltweit medizinische Behandlung & medizinische Evakuierung » bis 15.000 €
Suche und Rettung des vermissten Tauchers » bis 2.500 € [als Teil des Limits der weltweiten medizinischen Behandlung]
Alarm Center und Abwicklung von medizinischen Notfällen rund um die Uhr/jeden Tag (24/7) » inbegriffen
KOSTENLOSE TAUCHUNFALLVERSICHERUNG FÜR DEINE SCHNUPPERTAUCHKUNDEN
Anzahl der Schnuppertauchkunden (DSD) pro Jahr » unbegrenzt, keine Anmeldung erforderlich
Weltweit medizinische Behandlung & medizinische Evakuierung » bis 15.000 €
Alarm Center und Abwicklung von medizinischen Notfällen rund um die Uhr/jeden Tag (24/7) » inbegriffen

OPTIONALE LEISTUNGEN

BETRIEBSSTÄTTENHAFTPFLICHTVERSICHERUNG
Die Betriebsstättenhaftpflichtversicherung schützt das Dive Center bzw. die Tauchbasis, wenn Personen sich auf dem Gelände des Dive Center/der Tauchbasis verletzen » Deckungslimit 500.000 €
TAUCHBOOTVERSICHERUNG
Haftung für unbeabsichtigte Verletzung einer dritten Person » Deckungslimit 4.000.000 €
Verlust oder Beschädigung von Tauchausrüstungen, die einem Dritten gehören » Deckungslimit 5.000 €
UNBEGRENZTE ANZAHL MITARBEITER
Unbegrenzte Anzahl Instructor/Tauchguides, die für deine Tauchbasis arbeiten (und auf deiner Mitarbeiterliste stehen)

Bitte lesen Sie die Versicherungspolice und die Informationen zu den Versicherungsprodukten sorgfältig durch.
Alle Versicherungspläne werden von IDA Insurance Ltd (IDA) entwickelt und versichert und von VING Insurance Brokers Limited (VING) vertrieben. Sowohl IDA als auch VING sind durch die Malta Financial Services Authority (MFSA) für Transaktionen in allen EU/EEU Ländern zugelassen und werden entsprechend reguliert. IDA und VING sind Tochterunternehmen der DAN Europe Group.

VERSICHERUNGSSCHUTZ

Alarm Center und Abwicklung von medizinischen Notfällen rund um die Uhr/jeden Tag (24/7) » inbegriffen
Haftpflichtversicherung einschließlich Rechtsschutz » 20.000.000 € Gesamtlimit für den Tarifvertrag – 4.000.000 € pro Einzelereignis
Rechtskosten in Zusammenhang mit Tauchdienstleistungen » 250.000 € Gesamtlimit für den Tarifvertrag – 25.000 € pro Einzelereignis
Anzahl der Instructor/Tauchguides, die für deine Tauchbasis arbeiten (und auf deiner Mitarbeiterliste stehen) » 10
Aktivitäten im Pool (Confined Water) und offenen Gewässern (Open Water)
Ausrüstungverleih und Nutzungstransfer an Dritte
Flaschenwartung und Befüllung durch geschultes Personal
KOSTENLOSE TAUCHUNFALLVERSICHERUNG FÜR DEINE SCHÜLER (bis AOWD)
Anzahl der versicherten Schüler pro Jahr » unbegrenzt
Weltweit medizinische Behandlung & medizinische Evakuierung » bis 15.000 €
Suche und Rettung des vermissten Tauchers » bis 2.500 € [als Teil des Limits der weltweiten medizinischen Behandlung]
Alarm Center und Abwicklung von medizinischen Notfällen rund um die Uhr/jeden Tag (24/7) » inbegriffen

OPTIONALE LEISTUNGEN

KOSTENLOSE TAUCHUNFALLVERSICHERUNG FÜR DEINE SCHNUPPERTAUCHKUNDEN
Anzahl der Schnuppertauchkunden (DSD) pro Jahr » unbegrenzt, keine Anmeldung erforderlich
Weltweit medizinische Behandlung & medizinische Evakuierung » bis 15.000 €
Alarm Center und Abwicklung von medizinischen Notfällen rund um die Uhr/jeden Tag (24/7) » inbegriffen
BETRIEBSSTÄTTENHAFTPFLICHTVERSICHERUNG
Die Betriebsstättenhaftpflichtversicherung schützt das Dive Center bzw. die Tauchbasis, wenn Personen sich auf dem Gelände des Dive Center/der Tauchbasis verletzen » Deckungslimit 500.000 €
TAUCHBOOTVERSICHERUNG
Haftung für unbeabsichtigte Verletzung einer dritten Person » Deckungslimit 4.000.000 €
Verlust oder Beschädigung von Tauchausrüstungen, die einem Dritten gehören » Deckungslimit 5.000 €
UNBEGRENZTE ANZAHL MITARBEITER
Unbegrenzte Anzahl Instructor/Tauchguides, die für deine Tauchbasis arbeiten (und auf deiner Mitarbeiterliste stehen)

Bitte lesen Sie die Versicherungspolice und die Informationen zu den Versicherungsprodukten sorgfältig durch.
Alle Versicherungspläne werden von IDA Insurance Ltd (IDA) entwickelt und versichert und von VING Insurance Brokers Limited (VING) vertrieben. Sowohl IDA als auch VING sind durch die Malta Financial Services Authority (MFSA) für Transaktionen in allen EU/EEU Ländern zugelassen und werden entsprechend reguliert. IDA und VING sind Tochterunternehmen der DAN Europe Group.

VERSICHERUNGSSCHUTZ

Alarm Center und Abwicklung von medizinischen Notfällen rund um die Uhr/jeden Tag (24/7) » inbegriffen
Haftpflichtversicherung einschließlich Rechtsschutz » 20.000.000 € Gesamtlimit für den Tarifvertrag – 4.000.000 € pro Einzelereignis
Rechtskosten in Zusammenhang mit Tauchdienstleistungen » 250.000 € Gesamtlimit für den Tarifvertrag – 25.000 € pro Einzelereignis
Anzahl der Instructor/Tauchguides, die für deine Tauchbasis arbeiten (und auf deiner Mitarbeiterliste stehen) » 10
Aktivitäten im Pool (Confined Water) und offenen Gewässern (Open Water)
Ausrüstungverleih und Nutzungstransfer an Dritte
Flaschenwartung und Befüllung durch geschultes Personal
KOSTENLOSE TAUCHUNFALLVERSICHERUNG FÜR DEINE SCHÜLER (bis AOWD)
Anzahl der versicherten Schüler pro Jahr » unbegrenzt
Weltweit medizinische Behandlung & medizinische Evakuierung » bis 15.000 €
Suche und Rettung des vermissten Tauchers » bis 2.500 € [als Teil des Limits der weltweiten medizinischen Behandlung]
Alarm Center und Abwicklung von medizinischen Notfällen rund um die Uhr/jeden Tag (24/7) » inbegriffen
KOSTENLOSE TAUCHUNFALLVERSICHERUNG FÜR DEINE SCHNUPPERTAUCHKUNDEN
Anzahl der Schnuppertauchkunden (DSD) pro Jahr » unbegrenzt, keine Anmeldung erforderlich
Weltweit medizinische Behandlung & medizinische Evakuierung » bis 15.000 €
Alarm Center und Abwicklung von medizinischen Notfällen rund um die Uhr/jeden Tag (24/7) » inbegriffen

OPTIONALE LEISTUNGEN

BETRIEBSSTÄTTENHAFTPFLICHTVERSICHERUNG
Die Betriebsstättenhaftpflichtversicherung schützt das Dive Center bzw. die Tauchbasis, wenn Personen sich auf dem Gelände des Dive Center/der Tauchbasis verletzen » Deckungslimit 500.000 €
TAUCHBOOTVERSICHERUNG
Haftung für unbeabsichtigte Verletzung einer dritten Person » Deckungslimit 4.000.000 €
Verlust oder Beschädigung von Tauchausrüstungen, die einem Dritten gehören » Deckungslimit 5.000 €
UNBEGRENZTE ANZAHL MITARBEITER
Unbegrenzte Anzahl Instructor/Tauchguides, die für deine Tauchbasis arbeiten (und auf deiner Mitarbeiterliste stehen)

Bitte lesen Sie die Versicherungspolice und die Informationen zu den Versicherungsprodukten sorgfältig durch.
Alle Versicherungspläne werden von IDA Insurance Ltd (IDA) entwickelt und versichert und von VING Insurance Brokers Limited (VING) vertrieben. Sowohl IDA als auch VING sind durch die Malta Financial Services Authority (MFSA) für Transaktionen in allen EU/EEU Ländern zugelassen und werden entsprechend reguliert. IDA und VING sind Tochterunternehmen der DAN Europe Group.

Besonderheiten des Versicherungsschutzes

UNBEGRENZTE Anzahl von Schülern

(pro Jahr, bis zu AOWD)

UNBEGRENZTE Anzahl von Schnuppertauchkunden (DSD)

(pro Jahr)

Tauchmedizinische Fachberatung

Zugang zur anerkannten, mehrsprachigen spezialisierten Notfallhotline von DAN

Für Hilfe in Notfällen oder bei anderen Fragen, die nichts mit diesem Versicherungsprodukt zu tun haben, besuchst du bitte die Webseite daneurope.org

FAQ

1. Wer kann diese von PADI genehmigte DAN Europe Versicherung abschließen?

Nur PADI Dive Center und Resorts, die ihre Mitgliedschaft erneuert haben. Dieser Plan steht dir möglicherweise nicht zur Verfügung, wenn sich dein Center nicht im Europäischen Wirtschaftsraums, in der Schweiz, in Ägypten oder auf den Malediven befindet.

2. Welchen Versicherungsschutz bietet dieser Plan?

Die allgemeine Haftpflichtversicherung für dein Center und Personal. Sie schützt dich im Falle von Verletzungen oder Sachschäden, die deine Kunden während der Tauchaktivitäten erleiden.

3. Wir führen in unserer Tauchbasis auch Kurse durch, die nicht von PADI sind. Bin ich für diese dann auch versichert?

Ja, bist du. Diese allgemeine Haftpflichtversicherung gilt auch, wenn du Tauchkurse anderer Ausbildungsorganisationen organisierst.

4. Sind die Mitarbeiter (Instructor, Divemaster) über die Versicherung der Tauchbasis mitversichert?

  • Sie sind über die Berufshaftpflichtversicherung abgedeckt, so lange sie in deinem MyDAN registriert sind.
  • Für persönliche Unfälle sind sie nicht versichert. Hierfür sollten alle PADI Instructor und Divemaster ihre eigene persönliche PADI Pro Versicherung haben.

5. Sind meine Schüler unfallversichert?

Ja, vorausgesetzt:

  • du registrierst sie vor Beginn des Kurse in deinem MyDAN-Bereich;
  • sie sind Schüler in einem der folgenden Kurse: DSD, PSD, OWD, AOWD (einschließlich aller Spezialkurse, die ein OWD oder weniger erfordern) bzw. gleichwertige Kurse.

6. Bleibt meine Haftpflichtversicherung gültig, auch wenn ich keine Schüler registriere?

Ja, das tut sie. Ob du deinen Schülern einen Versicherungsschutz anbietest oder nicht hat keine Auswirkungen auf deine allgemeine Haftpflichtversicherung.

7. Wie unterscheidet sich dieser PADI-Versicherungsplan von den regulären DAN Europe Club Member Plänen?

Er bietet die gleiche Deckung wie der Club Member Plus Plan, allerdings mit einigen wichtigen Unterschieden:

  • er ist günstiger
  • er bietet dir kostenlosen Unfallschutz für deine Schüler bis AOWD (Club Member Plus: bis OWD)
  • er bietet dir kostenlosen Versicherungsschutz für eine unbegrenzte Anzahl von Schülern (Club Member Plus: max. 40 Schüler pro Jahr)
  • er wurde speziell für PADI Dive Center und Resorts entwickelt.

8. Welche Optionen kann ich zu diesem Plan hinzufügen?

  • Tauchboot-Haftpflichtversicherung: schützt dein Dive Center gegen Haftungsansprüche, die sich aus unfallbedingten Personenschäden bzw. unfallbedingten Verlusten von oder Schäden an Eigentum ergeben, die deine Kunden erleiden, während sie sich auf dem Tauchboot befinden.
  • Betriebsstättenhaftpflichtversicherung: diese Option schützt dein Dive Center gegen Haftungsansprüche, die sich aus unfallbedingten Personenschäden bzw. unfallbedingten Verlusten von oder Schäden an Eigentum ergeben, die deine Kunden erleiden, während sie sich auf deinem Betriebsgelände befinden.
  • Unbegrenzte Anzahl Mitarbeiter: durch Hinzufügen dieser Option kannst du eine unbegrenzte Anzahl von Mitarbeitern registrieren und ihr Haftungsrisiko versichern.

9. Ich habe bereits einen aktiven Club Member Plan. Kann ich von meinem aktuellen Plan zu diesem hier wechseln?

  • Ja, vorausgesetzt, der Restwert deiner derzeitigen Versicherung ist niedriger als der Beitrag für den neuen Plan.
  • Wenn du überprüfen willst, ob du deine Versicherung aktualisieren kannst, dann versuche einfach, ob du den Plan über dein MyDAN-Konto abschließen kannst.

10. Was tun in einem Notfall?

11. Wie meldet man einen Schaden?

Für den Fall, dass du an einem Unfall beteiligt bist, der zu einem Schadenanspruch führen könnte, bitten wir dich, umgehend die DAN Europe Schadenabteilung zu informieren. Vollständige Informationen siehe Versicherungsschein.